Landesverband der Klein- und Obstbrenner Nord-Württemberg e.V.
Startseite
http://www.kleinbrenner-verband.de/index.html

© 2017 Landesverband der Klein- und Obstbrenner Nord-Württemberg e.V.

 

Mitglieder-
Rundschreiben
2016/2017

Newsletter-
Anmeldung

Seminaranmeldung

Brennsaisoneröffnung 2016

Bestellfunktion

Einladung zu den Mitgliederversammlungen 2017


Sehr geehrte Brennerinnen und Brenner, sehr geehrte Stoffbesitzer,

hiermit laden wir Sie zu unseren Mitgliederversammlungen 2017 ein. Neu ist in diesem Jahr, dass wir uns ausnahmsweise auf drei Versammlungsorte konzentrieren, um Ihnen allen kompetente Referenten, die zum Teil eine sehr weite Anfahrt haben, präsentieren zu können.

Versammlungstermine:

Donnerstag, 02.02.2017 in Neidlingen, Reußenteinhalle, (Kreis Göppingen, an der A8) Schönbuchstraße 10, 73272 Neidlingen

Dienstag,     07.02.2017 in MöglingenBürgerhaus (Kreis Ludwigsburg, an der A81) Brunnenstraße 11, 71696 Möglingen (nicht Mögglingen im Ostalbkreis)

Mittwoch,     08.02.2017 in KupferzellCarl-Julius-Weber-Halle (Hohenlohekreis, an der A6) Jahnweg 2, 74635 Kupferzell

Alle Versammlungen haben die gleiche Tagesordnung, so dass Sie diejenige Versammlung besuchen können, die Ihnen bzgl. Datum und Veranstaltungsort am meisten zusagt. Beginn ist jeweils um 13.30 Uhr, Einlass ab 12.30 Uhr mit der Möglichkeit, die Bedarfsartikelhändler und den Stand des Verbandes zu besuchen ist .

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Versammlungsleiter
  2. Neues Alkoholsteuergesetz mit den bis jetzt bekannten Verordnungen
    - Karl Müller, 1.Vorsitzender
  3. Branntweinvermarktung über Aufkäufer
    - Harald Brugger, Geschäftsführer Bundesverband der Obstverschlussbrenner e.V. und Hansjörg Weis, Geschäftsführer Elztalbrennei Georg Weis GmbH
  4. Direktvermarktung, die Alternative ?
    - Andrea Bätz, Geschäftsführerin Fränkischer Klein- und Obstbrennerverband e.V.
  5. Aktuelles aus dem Steuerrecht, Umsatzsteuerpauschalierung, Elektronische Kassenführung
    - Berndt Eckert, Steuerberater und Geschäftsführer der LGG Steuerberatungsgesellschaft mbH
  6. Aktuelles von den Hauptzollämtern
  7. Grußworte
  8. Aussprache, Fragen, Wünsche und Anträge
  9. Schlusswort

Hinweise: Vor der Versammlung können schriftliche Anträge abgegeben werden. Während der Versammlung wird es keine Pause geben. Die Bedarfsartikelhändler stellen Ihre Produkte jedoch schon ab 12.30 Uhr vor und stehen vor und nach der Versammlung gerne für Gespräche zur Verfügung. Daneben können Sie ab 12.30 Uhr auch Mitglieds- und Stoffbesitzerbeiträge begleichen, Abfindungsanmeldungen und Werbematerial erwerben und Musteretiketten mitnehmen.

Einladung im PDF-Format

Seminar 2017


In 2017 setzen wir unser Seminarangebot fort. Am Dienstag, den 21.02.2017 veranstalten wir im Gasthaus Löwen in Bretzfeld-Bitzfeld ein

Sensorik-Seminar mit Verkostung zum Thema Grundlagen von Destillaten, Spirituosen und Likören.

Referenten: Privatdozent Dr. Thomas Senn, Arbeitsgruppenleiter der Fachgruppe Hefegenetik und Gärungstechnologie an der Universität Hohenheim und B. Sc. Philipp Schwarz, Betriebsleiter der Forschungs- und Lehrbrennerei an der Universität Hohenheim.

DIENSTAG, 21.02.2017, 10.00 - 16.30 Uhr - Gebühr: 40,-

Fragen + Anmeldung bei der Geschäftsstelle bitte bis 12.02.2016.
Die Anmeldung ist über Telefon, Mail oder die Anmeldefunktion auf der Internetseite möglich.
Die Plätze sind begrenzt, wir bitten um schnelle Anmeldung ! Bezahlung der Gebühren beim Seminar.
Da wir den Saal kostenfrei bekommen, bitten wir vom Mittagstisch Gebrauch zu machen.

Seminaranmeldung