Vermittlung von Brennrechten

Das Brennrecht

Bei den Übertragungen von Brennrechten gibt es immer wieder Fragen und Unsicherheiten. Wenn bei einem bestehenden Betrieb das Brennrecht auf einen Betriebsnachfolger übergeben wird, muss man darauf achten, dass mit dem Brennrecht das Bewirtschaftungszentrum (die Hofstelle) und eine Fläche von mindestens ¼ der Existenzgrundlage mit übergeben (Übergabe bedeutet Pacht, Eigentum oder Nießbrauch) wird. Die Betriebsgröße von ¼ der Existenzgrundlage können Sie bei der Gemeinde, den Geschäftsstellen des Bauernverbandes oder bei den Berufsgenossenschaften erfragen.
Schwieriger wird es, wenn ein Betrieb noch kein Brennrecht hat und sich ein Brennrecht kaufen will. Er braucht dann einen Betrieb in Höhe der Existenzgrundlage. Bei einem reinen Obstbaubetrieb reichen auch 1,5 ha Betriebsgröße. Dazu muss der Brenner ein sogenanntes wirtschaftliches Bedürfnis haben. Dies bedeutet er braucht nichtmarktfähiges Obst für 300 Liter Alkohol.
Derzeit besteht ein Streit mit der Oberfinanzdirektion in vielen dieser Fälle. Bestehen hier getrennte Betriebe und Betriebsführungen, muss nach unserer Auffassung ein Übertragungsantrag genehmigt werden. Dies ist derzeit leider oft nicht der Fall. In diesen Fällen müssen Sie sich an den Verband wenden. Wir hoffen, dass sich die derzeitige Haltung der Verwaltung in diesen Angelegenheiten noch ändert.

Brennereibetriebe bei denen enge Familienangehörige einen eigenen Betrieb mit Brennerei bewirtschaften, müssen streng auf geteilte Betriebe achten.

Bitte beachten Sie die o.g. Betriebsgröße. Auch beim Verkauf Ihres Brennrechtes wird Ihr bestehender Betrieb geprüft. Nehmen Sie im Zweifelsfall unbedingt vor dem Verkauf mit dem Verband Kontakt auf.

Verkauf - abzugeben

Name, Vorname

Wohnort

Telefon

Brennrecht

Schock, Bernhard

71540 Murrhardt

07192/8707

Landw.

Pressmar, Walter

73333 Gingen

07162/6536 oder 42165

gewerblich

Wagner-Schimmelfennig

74405 Gaildorf

07971 / 3183

gewerblich

Fam. Laible

73728 Esslingen 0711/359450 Obst

Erika Reichert /
Bernd Steidle

74189 Weinsberg

07130/7693

Landw.

Theodor Abel

74653 Ingelfingen

07904/944964

Obst

Walter Schramm 71549 Auenwald 07191/53301 Landw.
Hand Boxriker 73529 Radelstetten 07165/8068 Landw.
Otto Mayer 72644 Oberboihingen 07022/62254 oder 0173/3610098 Obst

Birgit Dillon

73614 Schorndorf-Miedelsbach 0178/4494912 oder Fax 0351/4494319

Obst

Werner Krohmer 72660 Beuren 07025/2831 Obst
Hilde Beck 73663 Berglen-Hößlinswart 07181/74457 gewerblich
Anton Nemeth 74535 Mainhardt  07134/2101  Obst 
Fam. Eisele 73079 Süssen  07162/7694   
Gerhard Specht 74639 Zweiflingen-Friedrichsruhe  07941-62715  Obst 
Walter Philipp 73663 Berglen  0171-8673093  gewerblich 
Meister Ulrich 71549 Auenwald 07191-9100293 gewerblich 

 

Ankauf - Suche

Derzeit liegen keine Ankaufgesuche vor.